Blue Lake




Bild
Eine große grasbedeckte Ebene, durch die der Stone River fließt; ein breiter Fluss, der in den Bergen entspringt und sich über eine Klippe in Form eines Wasserfalls ins Meer ergießt. In der Mitte der Wiese liegt ein großer See, der Blue Lake, der vom Stone River gespeist wird.

Blue Lake

Beitragvon Cerielle » So 8. Nov 2020, 17:04

Lost Forest ----->

Der weiße Wolf beeilte sich jetzt, wo wir auf freiem Feld waren, noch mehr, sodass ich Mühe hatte, mich auf seinem Rücken festzuhalten.
"Nicht so schnell", bat ich ihn schließlich, und tatsächlich zuckte eins seiner Ohren zu mir nach hinten und er schritt etwas vorsichtiger voran. Nichtsdestotrotz war es ein anstrengender Ritt, der alles andere als angenehm für meine Verletzungen war.
Erleichterung überkam mich, als wir über eine Hügelkuppe kamen und sich vor uns der See ausbreitete. Er war wirklich riesig! Kleine Baumgruppen standen überall drumherum, und auch anderes Gebüsch. Die rote Abendsonne spiegelte sich im glatten Wasser, und unter anderen Umständen hätte ich den Anblick sehr genossen. Aber jetzt hielt Roku nicht inne, sondern lief weiter mit schnellen Schritten auf den See zu, und auch ich wusste, dass die Zeit drängte.
Hoffentlich kommen die anderen schnell nach... Hoffentlich geht alles gut...
Es dauerte nur noch ein paar Minuten, bis wir das Ufer des Sees erreicht hatten und Roku an einer Stelle stehen blieb, wo das Ufer sanft ins flache Wasser überging und einige Bäume in der Umgebung standen. Es wäre ein schöner Fleck zum Baden gewesen, aber für heute sollte es nichts geringeres tun, als uns das Leben zu retten. Der weiße Wolf hielt neben einem Baum an, an dem ich mich festhalten konnte, als ich mich von seinem Rücken manövrierte und mich mit einem erleichterten Seufzen auf den Boden sinken ließ. Das war viel besser als dieser lange Ritt... Bis zum Wasser waren es nur ein paar Meter, aber ich hoffte, Caelan und Yulivee wären hier, wenn wir hinein mussten. Mein besorgter Blick glitt über den Horizont. Da ich nicht wusste, was ich mit dem Wolf hätte reden sollen, schwieg ich. Gemeinsam warteten wir, während die Sonne immer tiefer sank und begann, hinter den Hügeln zu verschwinden.
~ Cerielle ~ ~ Selkie ~
~

Bild

Oh won't you come with me
Where the moon is made of gold
And in the morning sun
We'll be sailing free

Oh won't you come with me
Where the ocean meets the sky
And as the clouds roll by
We'll sing the song of the sea

~ ~ ~ ~ ~
Benutzeravatar
Cerielle
 
Beiträge: 40
Registriert: So 21. Jul 2019, 14:53
::
Rasse: Selkie
Alter: unbekannt
Unterwegs in: Lost Forest
Dazuposten erlaubt?: vorher fragen

von Anzeige » So 8. Nov 2020, 17:04

Anzeige
 

Re: Blue Lake

Beitragvon Yulivee » So 8. Nov 2020, 17:12

Lost Forest ----->

Ich sah zu Caelan und hielt einen Augenblick inne um zu überlegen, hielt ihm dann aber die zusammengefaltete Decke hin, wenn er mich schon fragte. "Wenn du willst, kannst du die nehmen." Die störte mich am meisten, denn ohne sie hatte ich die Hände frei und konnte zur Not auch kämpfen, auch wenn ich hoffte, dass es noch nicht nötig war, bis wir beim See ankamen. Die Tasche hatte ich mir über die Schulter gehängt, und zog Caelan jetzt an der Hand weiter, in der Hoffnung dass wir so schneller voran kamen. Natürlich hätte ich mich verwandeln können, und wäre alleine wohl so oder so schneller gewesen, aber ich wollte Caelan meine Wolfsgestalt nicht zeigen. Noch nicht jedenfalls, nicht so lange es nicht nötig war... Wer wusste schon, was er dazu sagte.
Wir ließen rasch die Häuser hinter uns und liefen erst zwischen den Feldern entlang, und schließlich über eine Art Trampelpfad in Richtung See. Bevor das alles mit den Monstern angefangen hatte, waren auch die Menschen manchmal zum See gegangen, wenn sie es gewagt hatten. Aber jetzt waren sie alle fort. Tot, oder woanders hin gegangen, ich wusste es nicht. Ich hoffte, dass wenigstens einige davongekommen waren...
"Kannst du noch?", fragte ich Caelan, denn der Weg war tatsächlich, wie ich ihm gesagt hatte, noch ein gutes Stück, und da ich ihn an der Hand hielt, merkte ich auch, wenn er zurückfiel. Immerhin konnte ich ihn vielleicht auch vom Stolpern abhalten. Die Sonne war schon dabei, hinter dem Horizont zu verschwinden. Viel Zeit hatten wir nicht mehr. "Es ist nicht mehr so weit", versicherte ich ihm.
Bild Yuli mit ihrem Begleiter Roku
Bild
Bild Yulivee besitzt schwarze Wolfsohren und einen Wolfsschwanz, sowie leicht spitze Zähne. Ihre Sinne sind schärfer als die eines Menschen.
. . Bild Sie kann sich in einen schwarz-weißen Wolf verwandeln, was bei Vollmond allerdings unfreiwillig geschieht.
Bild Mit ihrem Geist kann sie Lebewesen in ihrer Umgebung erspüren, wenn sie sich darauf konzentriert.
. . Bild Der Wald ist ihr Zuhause, trotz der Monster darin. Yuli kämpft mit Pfeil und Bogen, Dolchen, Klauen und Zähnen; sie kann sich verteidigen und jagen.
Bild Sie fürchtet das Feuer - wie die Tiere, denen sie manchmal ähnlicher ist als den Menschen.
. . Bild
Benutzeravatar
Yulivee
Admin
Admin
 
Beiträge: 132
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 22:55
::
Rasse: Halb-Werwolf
Alter: ca 16 Jahre
Unterwegs in: Lost Forest
Dazuposten erlaubt?: vorher fragen

Re: Blue Lake

Beitragvon Caelan » Mo 16. Nov 2020, 09:13

cf Lost Forest

Ich nahm die Decke entgegen, froh anscheinend doch noch ein wenig helfen zu können, und klemmte sie mir unter den Arm. Lange Zeit über irgendetwas nachzudenken oder gar noch ein Gespräch anzufangen, blieb mir eh nicht, denn die Zeit drängte und das Tempo, das Yulivee vorlegte, war ordentlich. Das Wolfsmädchen war es vermutlich gewohnt den ganzen Tag in Bewegung zu sein, zu laufen, zu klettern, zu springen. Ich hingegen... Ich keuchte schon nach wenigen Metern, doch ich war nicht bereit das zuzugeben. Außerdem mussten wir zu Cerielle. Sie war ganz alleine! Nein, eigentlich stimmte das nicht. Roku war bei ihr und er war ein besserer und verlässlicher Begleiter, als ich. Die Erkenntnis schmerzte, spornte mich jedoch auch an durchzuhalten. "Ja", stieß ich zwischen zwei tiefen Atemzügen hervor. "Geht schon."
Ein Kreischen über uns ließ mich kurz den Blick heben. Ein paar letzte Vögel, auf der Suche nach einem Platz in den Baumwipfeln für die Nacht, kreisten über unseren Köpfen und schossen dann in Richtung einer nahen Baumgruppe davon, um sich dort niederzulassen. Einen kurzen Augenblick sah ich ihnen mit sehnsuchtsvollen Augen nach. Wenn es doch nur so einfach wäre, hoch in der Luft über das Land zu gleiten, den Wind um die Nase herum zu spüren, die Felder und Wiesen unter einem dahinrasen zu sehen... Dort oben war man gewiss auch sicher vor den Monstern. Wie um meine Gedanken zu bestätigen, heulte irgendetwas in der Ferne auf. Ich zuckte unwillkürlich zusammen. War das Roku gewesen? Nein, das musste die andere Richtung sein, oder? Was dann? Ein anderer Wolf? Ein Hund? Eine dieser Kreaturen? Ich klammerte mich an Yulivees Hand und wenn es mir nur irgendwie möglich gewesen wäre, wäre ich noch schneller gelaufen.
Caelan

schlanke Gestalt, 1,75m, beinahe weiße Haare, türkise Augen, meist verborgene Flügel in silbrigem Ton
Benutzeravatar
Caelan
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 26. Aug 2019, 09:06
::
Rasse: Zephyr
Alter: 15
Unterwegs in: Lost Forest
Dazuposten erlaubt?: vorher fragen

Re: Blue Lake

Beitragvon Yulivee » Di 17. Nov 2020, 15:02

Ich gab mir Mühe, mich Caelans Tempo zumindest ein wenig anzupassen, ohne gleich viel zu langsam zu gehen, schließlich mussten wir uns ja auch beeilen und ich wollte ihn anspornen. Aber ich wollte natürlich auch nicht, dass er gar nicht mehr mitkam. Ich merkte schon, dass es ihm ziemlich schwer fiel, aber ich ließ seine Hand nicht los. Auch wenn ich das Gefühl hatte, dass wir immer langsamer wurden.
Meine Ohren zuckten und ich merkte, wie Caelan ziemlich zusammenzuckte, als ein Heulen das abendliche Vogelgezwitscher und unsere Schritte durchbrach. Ich blieb nicht stehen, musste aber etwas langsamer gehen, damit Caelan wieder mitkam, und sah mich dabei mit gespitzten Ohren um. "Keine Angst", sagte ich und zog Caelan weiter. "Uns passiert schon nichts." Die Sonne war noch nicht ganz verschwunden, aber gleich musste es soweit sein. Auch die Tiere wussten, dass es soweit war. Und hier auf offener Fläche waren wir eine leichte Beute, vor allem für die größeren Monster, die es hier draußen gab. Einen offenen Kampf ohne Deckung wollte ich auch unbedingt vermeiden. Auch ich hatte Angst... Aber ich wusste, dass unsere einzige Chance war, schnell zum See zu kommen.
Der Horizont war von hier aus wegen den Hügeln nicht zu sehen, aber es konnte sich nur noch um Minuten handeln, bis die Sonne verschwunden war. Und dann war es nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Portale auftauchten.
"Gleich geschafft", sagte ich, auch ein wenig keuchend. "Hinter dem Hügel da müsste man ihn schon sehen können." Ich deutete mit der freien Hand nach vorne.
Bild Yuli mit ihrem Begleiter Roku
Bild
Bild Yulivee besitzt schwarze Wolfsohren und einen Wolfsschwanz, sowie leicht spitze Zähne. Ihre Sinne sind schärfer als die eines Menschen.
. . Bild Sie kann sich in einen schwarz-weißen Wolf verwandeln, was bei Vollmond allerdings unfreiwillig geschieht.
Bild Mit ihrem Geist kann sie Lebewesen in ihrer Umgebung erspüren, wenn sie sich darauf konzentriert.
. . Bild Der Wald ist ihr Zuhause, trotz der Monster darin. Yuli kämpft mit Pfeil und Bogen, Dolchen, Klauen und Zähnen; sie kann sich verteidigen und jagen.
Bild Sie fürchtet das Feuer - wie die Tiere, denen sie manchmal ähnlicher ist als den Menschen.
. . Bild
Benutzeravatar
Yulivee
Admin
Admin
 
Beiträge: 132
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 22:55
::
Rasse: Halb-Werwolf
Alter: ca 16 Jahre
Unterwegs in: Lost Forest
Dazuposten erlaubt?: vorher fragen


TAGS

Zurück zu Wiese



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron