Bill Valentine Ard




Bevor ihr anfangt zu schreiben, füllt bitte die Anmeldevorlage aus.

Bill Valentine Ard

Beitragvon Valentine » Mi 17. Jul 2019, 21:45

Zu euch:
Spitzname: Silvi
Spiele bereits: Ninui , (Demian, Seance)

Zum Chara

Name: Bill Valentine Ard
Das ist der vollständige Name, den er trägt. Der Name Bill ist ein Überbleibsel alter Traditionen. Jeder Erstgeborene trägt diesen Vornamen, aber kaum einer kennt ihn.

Bekannt als: Valentine

Geschlecht: männlich

Alter: Aussehen mitte/ Ende 20
Wie alt mag man sein, wenn man durch Welten reist, in der die Zeit stillsteht oder gar nicht erst existiert?! Der Aufenthalt an Orten, in der keine Zeit existiert, hält ihn jung. Man würde ihn zwischen Mitte/Ende zwanzig schätzen, aber das entspricht nicht so ganz der Wahrheit.

Rasse: Weltenbummler & Traumtänzer
So beschreibt er sich selber. Man könnte sagen, dass es er eine besondere Art von Magie beherrscht. Eine seltene Art von Magiebegabten, wofür es keine richtige Bezeichnung gibt.

Aussehen: recht menschlich , 1,82 m , dunkelblond, dunkelbraune Augen
Er wirkt sehr menschlich. 1,82 m groß, dunkelblonde Haare..Und dann sind da noch die Augen. Von einem dunklen braun,sie wirken jedoch tief und unergründlich, lichtverschluckend. Man wird niemals eine Reflexion darauf erkennen.
Ein weiteres Merkmal sind die spitzen Eckzähne, sowohl die Oberen, als auch die Unteren. Größere Bedeutung sind den Zähnen jedoch nicht zuzuschreiben, als das sie ein gutes Erkennungsmerkmal darstellen.

Charakter:
  • Hang zu Kleptomanie
    Nichts vor ihm ist sicher. Er ist ein wahrer Künstler was Taschendiebstahl angeht. Manchmal findet Valentine Dinge in seinen Taschen wieder, die er so unbemerkt eingesteckt hat, dass er es selbst nicht einmal wahrgenommen hat.
  • Sammler
    Egal ob es die Träume anderer Leute sind oder die Dinge, die er gestohlen hat. Alles wird gut aufbewahrt.
  • Realitätsfremd
    Wie soll man auch noch an die Realität glauben, wenn man sich seine eigene erschaffen kann.
  • optimistische Einstellung
    Valentine scheint immer gut gelaunt zu sein


Fähigkeiten:

  • wandern zwischen Welten
    Der Grund, warum er sich Weltenbummler nennt? Nun, weil er die Fähigkeit besitzt verschiedene Welten zu bereisen. Es ist für ihn so einfach wie das Öffnen einer Tür, das Eintreten in andere Dimensionen und Weltebenen. Die Mitnahme von mehreren Personen ist auf dieser Ebene für ihn nicht möglich. Lediglich eine Person oder mehrere Gegenstände, die am Körper trägt, können die Reise durch die Welten mit antreten.
  • Erschaffen von Traumebenen
    Der Träumtänzer. Valentine kann Träume erschaffen, in Träume von Schlafenden eintreten und diese lenken. Ein einfaches Erwachen ist solange nicht möglich, wie er die Finger im Spiel hat. Die Fähigkeit kann als grausamste Waffe eines Traumtänzers genutzt werden. Gefangen in einem Dornröschenschlaf, den eigenen Alptraum mit allen Sinnen durchlebend, bis der Körper schließlich mangels Nahrung immer schwächer wird und letztendlich stirbt.
    Valentine kann die Träume um andere Leute spinnen und sie durch die Traumwelten führen, solange die jeweilige Person schläft oder sich in einem schlafähnlichen Zustand befindet.
  • Sinnestäuschung
    Man sollte seinen Sinnen nicht vorbehaltlos trauen, wenn der Weltenbummler sich in der Nähe befindet. Er kann Andere Dinge sehen lassen, die nicht da sind, Andere hören lassen, was Niemand von sich verlauten ließ. Nur die Gefühle und der Geschmackssinn sind vor der Sinnestäuschung eines Traumtänzers sicher. Der Tastsinn lässt sich nur in den Traumwelten täuschen.


Schwächen:
  • Drohender Realitätsverlust
Wenn man von einer Welt zur nächsten reist und durch Träume wandert, wie kann man da noch sicher sein, dass man sich selbst nicht irgendwo verliert?
Valentine ist abhängig von Gegenständen aus den Realitäten, in denen er sich gerade befindet. Daher rührt sein Sammlertrieb. Nimmt er auf seine Reisen keinen Gegenstand aus der Realität oder der Welt mit, in die er wieder zurückkehren will, kann es passieren, dass er sich zwischen all den Welten selbst verliert. Er braucht die Gegenstände um sich zwischen den Welten zurechtzufinden.

Vorgeschichte
Nun, die Vorgeschichte ist so umfangreich, dass man ganze Bücher füllen könnte. Ein Leben zwischen den Welten und in den Träumen verbirgt die eine oder andere Geschichte. Zugleich verliert sich seine Vergangenheit an diversen Orten, sodass sie kaum einem wirklich bekannt ist. Es gibt keinen Alltag, über den es zu berichten gibt, keine wahrhaftige Chronologie in seinem Leben. Keine Geschichte, die mit es war einmal ein kleiner Junge beginnt, auch wenn Valentine einst mal ein solcher kleiner Junge gewesen war und den Wandel von der Kindheit zum Erwachsenwerden ebenso miterlebte, wie es jedes Lebewesen tut, dass als Säugling die Welt erblickt.
Trotzdem ist sein Auftauchen auf Echsinea kein Zufall, sondern ist tatsächlich einem Vorfall in seiner Vergangenheit geschuldet. Er ist auf der Suche nach einem unscheinbaren Buch, für das er bereits seinen besten Freund getötet hat und dessen Besitzer.

Status: Traumtänzer
Bild
Benutzeravatar
Valentine
Traumtänzer
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 13:52
::
Rasse: Weltenwanderer
Alter: opt. Mitte/Ende 20
Unterwegs in: Felsenstrand
Dazuposten erlaubt?: Ja

von Anzeige » Mi 17. Jul 2019, 21:45

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Anmeldung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron